über mich


Portrait von Anita Glaus

Anita Glaus

Pflegefachfrau HF

078 818 81 27

Als Pflegefachfrau mit langjähriger Erfahrung in der Wochenbettbetreuung unterstütze ich Sie als neu gewordene Familie gerne beim gemeinsamen Start zuhause.

Mein Angebot im Raum Bern umfasst die ambulante Wochenbettbetreuung und einen Kurs für Babymassage in der Newar-Tradition (BMN), welche ihren Ursprung in Nepal hat.

Über eine Anmeldung von Ihnen würde ich mich freuen.

mein Angebot

ich betreue sie gerne im Raum Bern


Icon für Wochenbett

Wochenbett-
betreuung

  • Baby wird gebadet
  • Baby ins Tuch gewickelt
  • Baby mit Eltern
Zwei Augen erblicken das Licht, noch fassen die Sinne es nicht, liebende Hände dich pflegen: So wächst du dem Leben entgegen.

Ich unterstütze Sie dabei, ihr Baby in den ersten Tagen nach der Geburt in Ruhe kennenzulernen und Sicherheit im Umgang mit ihm zu entwickeln. Sie können dabei auf meine über 10 Jahre Erfahrung in der Wochenbettbetreuung zählen.

Leistungsumfang

Die Grundversicherung ihrer Krankenkasse übernimmt die folgenden Leistungen bis 10 Tage nach der Geburt:

für das Neugeborene
  • Überwachung des Allgemeinzustandes des Babys (Temperatur, Hautfarbe, Schlaf-wach-Rhythmus, Trinkverhalten …)
  • Kontrolle des Körpergewichts
  • Pflege des Nabels
  • Hilfe bei Verdauungsproblemen, Hautausschlag oder anderen Beschwerden
  • Blutentnahme zur Feststellung von allfällig angeborenen Stoffwechsel- und Hormonerkrankungen, welche behandelt werden können
für die Mutter
  • Üben des vertrauensvollen Umganges mit dem Baby und Anleitung zur Pflege und Ernährung
  • Anleitung beim Stillen und Hilfe bei Stillschwierigkeiten oder Brustproblemen
  • Kontrolle der Gebärmutterrückbildung und der Wundheilung
  • Erlernen von leichten Übungen (Wochenbettgymnastik) und Tipps zum beckenbodenschonenden Verhalten
  • Beantwortung von Fragen, die sich aus dem Zusammenleben mit dem Neugeborenen ergeben
  • Beratung bei körperlichen und seelischen Verstimmungen
  • Instruktion in der Handhabung von Hilfsmitteln wie einem Tragetuch
  • Hilfe und Unterstützung bei Schreiproblemen und Schlafstörungen
Kontaktieren Sie mich
Icon für Wochenbett

Babymassage
nach Newar

  • Baby wird gebadet
  • Baby ins Tuch gewickelt
  • Baby mit Eltern

Ich bin Kursleiterin für Babymassage nach Newar (BMN), welche auf einer Tradition des Newar-Volkes in Nepal basiert, und würde mich freuen, Ihnen die Massagetechniken beizubringen. Die Babymassage bietet ihnen die wunderbare Möglichkeit, sich in aller Ruhe füreinander Zeit zu nehmen und Ihrem Kind durch die sanften Berührungen Nähe, Wärme und Geborgenheit zu vermitteln.

Vorteile der Massage

  • Wirkt sich positiv auf die seelische Entwicklung und das allgemeine Wohlbefinden des Kindes aus
  • Vermittelt Nähe und Geborgenheit
  • Beruhigt und fördert den Schlaf
  • Wirkt gegen Blähungen und Bauchkoliken
  • Erhält und trainiert die Bewegungsmöglichkeit der Gelenke und begünstigt die Koordination der Bewegungsabläufe
  • Regt den Stoffwechsel, die Darmtätigkeit sowie den gesamten Organismus an
  • Fördert die Durchblutung der Haut und lässt Sie mögliche Hautveränderung frühzeitig erkennen
  • Sorgt für innere Ruhe und eine damit einhergehende Entspannung bei Kind und Eltern
  • Verstärkt die Eltern-Kind-Beziehung

Kursziel und -dauer

Sie erlernen die Technik während der Massage ihres Kindes bei ihnen zuhause. Dabei zeige ich ihnen den kulturellen Hintergrund und den Sinn dieser Babymassage auf. Nach dem Kurs, welcher 2-mal 1.5 Stunden dauert, sind Sie in der Lage, ihr Neugeborenes selbstständig zu massieren.

Kosten

Der Kurs kostet CHF 240.– und beinhaltet ein Poster, welches die einzelnen Massageschritte aufzeigt. Bei einer längeren Anreise können zusätzliche Kosten anfallen.

Weiterführende Informationen

Kontaktieren Sie mich